Mein Blick ins WWW

Weblog von Christoph Dolch Inhalt abgleichen
Neues aus dem Leistungssport und #Neuland.

Besser Präsentieren!

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Einige sehr gute Tipps und Ratschläge zum Präsentieren mit Powerpoint gibt ein Beitrag von Samuel Cremer in der Fachzeitschrift c't in der aktuellen Ausgabe Heft 18 (siehe Anhang). Dabei geht es vor allem um die sinnvolle Aufbereitung von Daten und Fakten auf Powerpoint Folien.

Alternativ zu Powerpoint kann man meiner Meinung nach sehr gut die online Präsentationssoftware Prezi einsetzen.

Wie arbeite ich eigentlich wissenschaftlich?

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Studierende klagen immer wieder über Probleme bei der Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten. Wie arbeite ich eigentlich wissenschaftlich? Wann und wo darf ich meine eigene Meinung in einer wissenschaftlichen Arbeit sagen? Wie zitiere ich richtig? Wie sieht ein Literaturverzeichnis aus? Was muss in Einleitung Haupt- und Schlussteil und wer oder was ist eigentlich dieser Rote Faden?

Dabei ist die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit gar nicht so schwierig, wenn man sich nur vorher damit befasst hat.

Der Goldmineneffekt - Wie finde ich unterschätzte Talente?

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Rasmus Ankersen ist ehemaliger Fußballspieler und war Trainer des FC Midtjylland bevor er sich als Autor und Schriftsteller in den Bereichen Motivation und Führung einen Namen machte. In den letzten Jahren hat er sich viel mit den Themen Talentsuche und Talententwicklung beschäftigt und reiste dafür u.a. 2012 für ein halbes Jahr rund um die Welt, um sich mit "unterschätzten" Talenten aller Art zu treffen und hinter das Geheimnis erfolgreicher Talentsichtung zu kommen.

The Dan Plan: Ericssons 10.000 Stunden Regel auf dem Prüfstand

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Dan McLaughlin hat vor zwei Jahren seinen Job als als Industriefotograf und all seine Hobbys aufgegeben um in einem einzigartigen Experiment mit 10.000 Stunden "Deliberate Practice" zum profesionellen Golfer zu werden. Der Amerikaner aus Portland (Oregon), der bei Beginn seines Unterfangens 30 Jahre alt war und noch nie eine Runde Golf absolviert hatte, begann am 5. April 2010 im Alter von 30 Jahren mit „The Dan Plan“ (www.thedanplan.com) und  möchte mit sechs Stunden Training pro Tag, sechs Tage die Woche, sechs Jahre lang, im Jahr 2016 als Profi auf der PGA Tour spielen.

Online Tool für Anatomie und Sportmedizin

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Edit 16.04.2013: Seit einiger Zeit hat Google das Projekt aufgegeben und an die Zygote Media Group weitergegeben. Diese führt das Projekt aber weiter, so dass man unter der Adresse http://www.zygotebody.com/ weiterhin sehr schön die eigenen anatomischen und sportmedizinischen Kenntnisse ausbauen kann!


Fantastisches neues Tool von Google für Anatomie und Sportmedizin:

http://bodybrowser.googlelabs.com/

 Funktioniert bis jetzt nur im Firefox 4 und Google Chrome. Lohnt sich aber definitiv!!

Fundstücke zum Thema Trainerphilosophie - Teil 2

Bild des Benutzers Christoph Dolch

Zum Thema Trainerphilosophie habe ich hier in meinem letzten Blogbeitrag bereits auf Artikel über José Mourinho und den Triathlontrainer Brett Sutton verwiesen.

Aus aktuellem Anlass findet sich hier auf den Seiten von Spielverlagerung.de ein schönes Trainerporträt  über den Neubayer "Sepp Guardiola". Viel Spass beim Lesen!

Oberserving and Analysing Performance in Sport - A small open online course

Keith Lyons ist Direktor am National Institute of Sport Studies an der University of Canberra. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Sport und führt zu diesem Thema auch einen eigenen Blog.

Jetzt hat er einen Open Online Kurs ins Leben gerufen mit dem Titel "Oberserving and Analysing Performance in Sport". Inzwischen über 420 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschäftigen sich u.a. mit den Themen